Lebensquell - Essenzen

Lebensquell – Essenzen

ihr Geschenk an uns – ihr Potential und ihre Kraft

 

 

Die Lebensquell – Essenzen sind ein großes Geschenk der Schöpfung an uns. Es sind vor allem die Blüten ausgewählter Pflanzen, die uns ihr Geschenk für Heilungs- und Transformationsprozesse anbieten. Ob wir es nehmen, liegt an uns. Wenn wir bereit sind, es anzunehmen, können sie ihr ganzes Potential und ihre ganze Kraft zu unserem Wohl auf allen Ebenen für uns einsetzen.

In den Essenzen zur Wirkung kommen die Farbe, der Duft, die Form und die Struktur der jeweiligen Blüte und Pflanze. Auch fließt die jeweilige kosmische Schwingung zum Zeitpunkt ihrer Schöpfung mit ein und wohl noch vieles mehr, was wir noch gar nicht ganz ermessen können. Die heilende Kraft der Blüten wird ähnlich wie die der Bachblüten geschöpft, jedoch – wenn nicht anders benannt - in besonnter Himalaja - Sole haltbar gemacht. Mit wenigen Ausnahmen wachsen sie alle im heilenden Lebensquell-Garten, auf einem von der Straße abgelegenen ehemaligen Hofplatz, in Balje - Süderdeich im Elbmündungsgebiet.

Ihre Kraft ist groß und meist sofort spürbar, wirkt sanft und tief. Zumeist reicht es aus, sie nur zu halten.

So wie der Gang durch einen blühenden Garten oder der Blick auf eine einzelne Blüte oder auf ein blühendes Feld unsere Seele und unser Herz berührt und erfreut vermögen auch die Lebensquellessenzen uns in der Tiefe zu berühren, zu erhellen und zu erfreuen, wenn wir uns dafür öffnen.


 

 

 

Hört das Lied, das sie Euch singen

Wachsen Euch dann neue Schwingen?

Schaut sie an und spürt die Kraft,

Die hier wahre Wunder schafft

Schaut sie an: Sie zeigen Euch den Weg

Wie ganz mühelos hier alles geht

Schaut sie an: Ihr Ziel ist klar

Sich zu zeigen ganz und gar

Schaut sie an: Ihr Herz ist groß

Es gibt uns so manchen Trost

Schaut sie an und lernt von ihnen

Voller Freude hier zu dienen

Jede hier an ihrem Platz

So entsteht ein großer Schatz

 

 

Einzelne Blütenessenzen und die Mischungen

 

Seit dem 1. Mai 2009 sind hier insgesamt bisher (Stand Ende Oktober 2012) ca. 180 einzelne Blütenessenzen und 31 themenzentrierte Mischungen entstanden, von denen vier zur sogenannten Kinderserie gehören, einer Serie von Essenzen, die sich durch besonders feine Energien auszeichnet und für deren Schöpfung die Präsenz von Kindern auf dem Platz nötig war.

 

Die Einzelblütenessenzen

 

Von den vielen Einzelblütenessenzen werden in beliebiger Reihenfolge einzelne Blüten genauer vorgestellt in ihrer von uns erspürten Wirkung. Den Beginn macht die

 

Christrose - helleborus niger

 

Die bei Schnee, Eis und Sonne gewonnene Essenz der weißen Blüte der Christrose ist aufgenommen in dem von Sary Aulie, dem großen Heiler aus Kasachstan, gesegneten Salz. Sie ist eine Meisteressenz von großer Kraft und Klarheit, die den Abschluss dieses ersten Schöpfungszyklus bildet.

Sie initiiert in uns eine Öffnung, die uns dafür bereit macht, mit unserer eigenen Essenz in Kontakt zu kommen. Dabei gibt sie uns Kraft, Vertrauen und Halt, so dass wir uns tief diesem inneren Reinigungsprozess und der Begegnung mit unserer Seele hingeben können, Am Ende gehen wir mit ihrer Hilfe erleichtert und mit geöffnetem Herzen aus diesem tiefen Prozess hervor. Die Essenz der Christrose

 

·         spiegelt uns - wie ein Partner - die Situation, in der wir uns 
      befinden sowie die Muster, in denen wir gefangen sind
·         reinigt und öffnet das Herz für Neues jedweder Art
·         hilft uns, uns von alter Schuld - eigener wie auch 

      Familienschuld und/oder Stammesschuld - zu befreien
·         ermöglicht uns die Erlösung von Schuldzuweisungen, sowohl

      den eigenen wie auch denen anderer
·         hilft uns, uns aus alten Abhängigkeiten zu befreien
·         hilft uns dabei, aus der Schwere heraus zu kommen
·         kann uns helfen, uns aus alten Denkstrukturen und Traditionen
      befreien
·         kann die Entgiftung mitgebrachter Neurotoxine initiieren
·         kann auf geistiger Ebene entgiftend wirken
·         ermöglicht es uns, uns sicher zu fühlen mit unserer inneren
      Wahrnehmung und dieser zu vertrauen
·         verhilft uns zur Selbstannahme
·         hält für uns das Geschenk des inneren Friedens bereit
·         ermöglicht uns, in Verbindung mit unserem geistigen Erbe zu
      kommen     
·         ermöglicht Raum für Neuanfang

 

Die Essenz der Christrose gibt klare, schnelle Impulse, die während dieses Prozesses wiederholt gegeben und therapeutisch durch weitere unterstützende Mittel und Maßnahmen begleitet werden sollte.

 

 

 

  Die Lebensquell – Mixe

  1.        I              -        Grenzsetzung
  2.       II             -        Hilfe bei Fremdeinflüssen
  3.      III            -        Liebesbeziehungen
  4.      IV             -        Bereitschaft zur Heilung
  5.       V              -        Ich & meine Familie
  6.     VI              -       (Selbst)-Annahme &(-)Sein
  7.     VII            -        Licht im Dunkel der Nacht
  8.    VIII           -        Entspannen & Auftanken
  9.     IX             -        Hilfe bei (sex.) Missbrauch

   10.       X             -        Missbrauch Nachsorge

   11.      XI             -         Hilfe bei Trauma-lösung

  12.     XII             -        Erdung

  13.    XIII            -        Hilfe beim Loslassen der Krankheitssucht

  14.    XIV            -         Glaube und Vertrauen

  15.     XV             -         Schutz

  16.    XVI           -         Mein Platz auf Erden

  17.    XVII          -         Bereit, die Fülle zu empfangen

  18.   XVIII         -        Fülle hier annehmen

  19.     XIX           -        Hilfe bei Suchtstrukturen

  20.     XX            -        Loslassen alter Lasten und Begrenzungen

  21.      XXI           -        Loslassen und Neubeginn

  22.   XXII          -        Erfolg und Ausgleich

  23.   XXIII        -        Chakrenfluß

  24.   XXIIIa      -        Chakrenfluß mit Erdbetonung

  25.    XXIV        -        Schicksalsannahme und Wachstum

  26.    XXV         -        Bereit, seinen Mann / seine Frau zu stehen

  27.    XXVI        -        Welcome für Ungewollte

  28.   XXVII       -        Verzeihen und Schuld Erlösen

  29.  XXVIII      -        Hilfe bei Ärger, Wut und Zorn

  30.  XXIX         -        Hilfe bei gedanklicher Überflutung

  31.   XXX          -        Hilfe bei überschießenden Emotionen

  32.  XXXI         -        Wegbereiter für Neues

  33.  XXXII       -         Kaiserschnittnachsorge

   

Die Kindermixe

  34.       I            -         Bindung

  35.      II           -         Inkarnierungsprozess

  36.      III         -         Kind-/Elternverlust      

  37.      IV          -         In Kontakt kommen

  38.     V            -        Hilfe nach traumatischer Geburt

 

 

 

Einzelblütenessenzen wie Mischungen können als Testsatz oder Teströhrchen erworben werden. Wie eine einzelne Büte oder ein Blumenstrauß können sie angeschaut oder gehalten werden. Sie sind nicht zur Einnahme oder zum Verzehr geeignet.

Eine Dokumentation der Einzelmittel des Jahres 2009 wie auch eine Dokumentation der Mischungen können ebenso erworben werden.

 

 4. Juni    11 - 17 Uhr

17./18. 6.  10 - 17 Uhr

 

 

     

         Lebensquell

  •    Praxis
  •    Workshops u.ä.

Querbeet

durchs Jahr

im Garten Lebensquell

mit Fotos und Gedichten

  •   Buch

   

     Lebensquell 

  •  Heilender Garten

 

 

     

       Lebensquell

  • Essenzen